top of page

Mein Weg zum OAC Certified Instructor: Eine Reise der Wissensvertiefung und persönlichen Entwicklung

Am 2. April 2024 konnte ich einen weiteren wichtigen Meilenstein in meiner beruflichen Laufbahn erreichen: Ich habe erfolgreich meine Ausbildung zum OAC Certified Instructor abgeschlossen. Diese Zertifizierung markiert nicht nur das Ende eines intensiven Ausbildungsprogramms, sondern auch den Beginn einer neuen Phase, in der ich mein Wissen und meine Erfahrung nutzen kann, um anderen Menschen zu helfen und sie zu unterstützen.


Während der Ausbildung wurden verschiedene Inhalte vermittelt, die nicht nur mein fachliches Wissen erweitert haben, sondern auch mein Bewusstsein für die Bedeutung eines ganzheitlichen Ansatzes im Bereich von körperlicher Aktivität und Gesundheit geschärft haben. Ein zentraler Bestandteil dieser Ausbildung waren die sogenannten "4 Säulen", die die Grundpfeiler für ein gesundes Leben darstellen:


I. Körperliche Aktivität & Outdoor-Sport II. Ausgewogene Ernährung III. Nachhaltigkeit & Natur IV. Körperliches & Mentales Wohlbefinden


Durch die Auseinandersetzung mit diesen Säulen wurde mir klar, dass Gesundheit mehr ist als nur die Abwesenheit von Krankheit. Sie umfasst verschiedene Aspekte unseres Lebens und erfordert eine ganzheitliche Herangehensweise.

Ein weiterer wichtiger Teil der Ausbildung war die Analyse der Zielgruppe im Kontext von häufig auftretenden Krebsarten und deren Auswirkungen auf sportliche Aktivitäten. Wir lernten, wie man Trainingspläne entsprechend anpasst, um den individuellen Bedürfnissen und Herausforderungen von Krebspatienten gerecht zu werden. Dabei spielten Aspekte wie Indikation und Kontraindikation, Ermüdung, Selbstwirksamkeit und Selbstvertrauen eine zentrale Rolle.


Besonders beeindruckend war die Betonung auf Kommunikation, Aufmerksamkeit und Stressmanagement. Wir lernten, wie wichtig es ist, eine unterstützende und einfühlsame Atmosphäre zu schaffen, um den Bedürfnissen unserer Teilnehmer gerecht zu werden und sie auf ihrem Weg zu unterstützen.


Ein Höhepunkt der Ausbildung war zweifellos die Abschlussprüfung, die online stattfand und die Einreichung eines Prüfungsvideos beinhaltete. Dies war eine Gelegenheit, das erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen und zu zeigen, dass ich die Fähigkeiten besitze, um sicher und effektiv als OAC Certified Instructor zu arbeiten.


Insgesamt war die Ausbildung zum OAC Certified Instructor eine intensive, aber äußerst lohnende Erfahrung. Sie hat nicht nur meine beruflichen Fähigkeiten erweitert, sondern auch mein Verständnis für die Bedeutung von Gesundheit und Wohlbefinden vertieft. Ich freue mich darauf, mein neu erworbenes Wissen und meine Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden und anderen Menschen dabei zu helfen, ein gesünderes und erfüllteres Leben zu führen.




326 Ansichten0 Kommentare

Kommentarer


bottom of page